Wo wird unser Speisemais und Quinoa angebaut?

Aktualisiert: 8. Nov.

Popcornmais wird von verschiedenen Produzenten im Zurzibiet im Kanton Aargau und im St. Galler Rheintal angebaut. Daniel Amgarten ist dabei selber auf dem Aemmerthof der grösste Produzent von TOPCORN Popcornmais sowohl auch der Produzent von unserem Quinoa.

www.aemmerthof.ch

Bild: Aemmerthof


Der Mais wird direkt ab Feld gedroschen oder mit einer speziellen Erntemaschine die ganzen Kolben gepflückt. Die Körner werden dann in einer speziellen Aufbereitungsanlage von sämtlichen Fremdstoffen befreit und getrocknet. Durch diese Trocknung bleibt der Mais bei guten Lagerbedingungen sehr lange haltbar.



Der Speisemais für unser Polenta und Bramata wurde 2022 erstmals in einer regionalen Zusammenarbeit durch Dominik Binder, Betriebsleiter des Zimberi-Hof in Baldingen produziert. Nebst der Zusammenarbeit in der Produktion wird auch die Vermarktung gemeinsam organisiert, weshalb bei diesen beiden Produkten nebst dem TOPCORN-Logo auch dasjenige von Zimberi aufgeführt ist.

www.zimberi.ch


Daniel Amgarten und Dominik Binder


35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen